Das bin ich

Als Heilpraktiker wird in Deutschland bezeichnet, wer die Heilkunde berufs- oder gewerbsmäßig ausübt, ohne als Arzt … approbiert zu sein (§ 1 Heilpraktikergesetz).Seit 2007 bin ich in meiner Praxis als Heilpraktikerin tätig.

1968 wurde ich in der wunderschönen Hansestadt Stralsund geboren und durfte dort meine Kindheit und Jugend erleben. Schon als kleines Mädchen hatte ich den Wunsch anderen Menschen helfen zu wollen. Ich kümmerte mich um die alte Nachbarin und betreute die kleinen Kinder aus der Umgebung, bei Problemen in der Schule wurde ich von meinen Mitschülerinnen/Mitschülern um Rat gefragt.

Nach meiner Ausbildung zur Kinderkrankenschwester war ich in verschiedenen Praxen u.a. in Zittau, Löbau und Bernstadt tätig und konnte so viele Erfahrungen in der Kinderheilkunde, in der Zahnheilkunde, in der Inneren Medizin, in der Augenheilkunde, in der Urologie und bei der Betreuung von Patientinnen/Patienten mit erworbenen, schwersten Hirnschädigungen sammeln. All mein Wissen kommt mir heute bei der Diagnosefindung zugute.

Bei mir steht der Mensch im Mittelpunkt. Die Beobachtung von Körper, Geist und Seele in ihrer Gesamtheit ist für das Wohlbefinden des Menschen von sehr großer Bedeutung.

Ich höre Ihnen zu und nehme mir Zeit für Ihr Problem und Ihre Beschwerden. Über das ausführliche, spontane Anamnesegespräch erhalte ich wertvolle Informationen. Gemeinsam mit Ihnen möchte ich nicht nur die Symptome Ihrer Erkrankung behandeln, sondern die Ursache.

Nach genauer individueller Anamnese-und Befunderhebung erstelle ich gemeinsam mit Ihnen einen individuellen Therapieplan.

Gern bin ich Ihr Begleiter auf dem Weg zur Gesundung.

Heilpraktikerin Gabriele Waterstrat Seibt